Review: John Cale :: Mercy

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11631
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Review: John Cale :: Mercy

Beitrag von Petra »


Bild
Prä-apokalyptische Klagelieder vom nimmermüden Pionier.

Zehn Jahre nach seinem letzten Soloalbum SHIFTY ADVENTURES IN NOOKIE WOOD veröffentlicht der große John Cale (80) ein neues Soloalbum. Dass er immer noch griffige Songs schreiben kann, mag er auf MERCY nicht so recht zeigen: Melodien werden zu oft zugunsten zahlloser Synth-Flächen geopfert, die sich, Eisschollen gleich, sagenhaft langsam gegeneinander verschieben. Unter ihnen tropft...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste