Zu ambivalent & bitchig-bossy: Warum Twenty4tim das Feindbild der Stunde ist

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11631
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Zu ambivalent & bitchig-bossy: Warum Twenty4tim das Feindbild der Stunde ist

Beitrag von Petra »


Bild
Man muss die Musik von Twenty4tim nicht gut finden, um ihn in den Arm nehmen zu wollen. Die aktuelle Hitparaden-Kolumne von Julia Lorenz.

Irgendwann, wenn man ein bisschen durchgeatmet hat nach Tim Kampmanns Song „Galaxie“, der kürzlich nur knapp die Spitzenposition der deutschen Singlecharts verpasste, will man ihn mal so richtig doll in den Arm nehmen. Immerhin hat der TikTok-Star und Influencer schon mehr durchgemacht, als gut sein kann für einen erst 22-Jährigen: Essstörung, Mobbing, ein Fernsehauftritt mit...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste