Bodyshaming, Ricarda Lang und der (gar nicht so feine) Unterschied zwischen Kritik und toxischer Vollscheiße

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11557
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Bodyshaming, Ricarda Lang und der (gar nicht so feine) Unterschied zwischen Kritik und toxischer Vollscheiße

Beitrag von Petra »


Bild
Toxische Trolle und Bodyshaming: Unser Autor Linus Volkmann traute seinen Augen nicht, was auf Twitter aus einem Musik-Interview mit der Grünen-Politikerin Ricarda Lang erwuchs. Die Popkolumne am Rande des Nervenzusammenbruchs – und nicht ohne Gutmenschen-Bekenntnis (und ein paar Tape-Empfehlungen).

Was früher von eher singulären Medien wie dem Magazin Titanic oder dem „guten“ alten Kabarett übernommen wurde, gehört heute ausnahmslos uns allen. Danke Spaßgesellschaft, danke Satire-Boom! Durch diese Demokratisierung von Fun wird in weitreichenden Posts, lustigen Tweets und Memes jeden Tag aufs Neue klar gemacht, dass ausnahmslos jede Person, die ein politisches Amt bekleidet, eigentlich...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste