Sexismus auf Social Media: Nura entfernt private Fotos (und appelliert für eine andere Plattform)

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11631
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Sexismus auf Social Media: Nura entfernt private Fotos (und appelliert für eine andere Plattform)

Beitrag von Petra »


Bild
Nura hat keine Lust mehr auf übergriffige Kommentare und Nachrichten zu ihren Inhalten, die sie auf Social Media postet. Daher hat die Rapperin nun einen Großteil ihrer Beiträge gelöscht, gleichsam über eine andere Plattform gesprochen – und nebenbei eine Tour 2023 angeteasert.

Rapperin Nura hat am Montag (26. Dezember) ein weiteres Beispiele dafür geliefert, dass Sexismus auf Social Media täglich stattfindet: Aufgrund vielfältiger übergriffiger Kommentare und Nachrichten hat sie alle privaten Fotos von ihrem Instagram-Account entfernt. Online ab jetzt nur noch Musik, ihr Buch und „Die Discounter“ Bis dato war die Musikerin auf Instagram dafür bekannt, mit...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast