Zwischen Wordle, Women’s Rights, War und Wrapped: Paulas Endjahrespopkolumne aus New York

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11631
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Zwischen Wordle, Women’s Rights, War und Wrapped: Paulas Endjahrespopkolumne aus New York

Beitrag von Petra »


Bild
Hello people, I send you greetings from NEW YORK. Ja, es ist wahr, ich sende diese Kolumne vom Big Apple, aus der City die never sleept, where dreams come true und so weiter. Ich bin die Carrie Bradshaw des Starbucks am Lincoln Center, und damit gehen wir rein – in meine letzte Kolumne des Jahres.

Ich kann leider keine Bestenlisten mehr serven, es stresst mich total. Ich meine, wie viele Alben, Serien, Filme, Podcasts und Co. des vergangenen Jahres kann man wirklich kennen? 10? Also hört man dann Ende November in alles Mögliche mal rein, um so zu tun, als wär man die ganze Zeit up to date gewesen, NEIN...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste