INXS: Michael Hutchences Schwester „wütend“ wegen geheimgehaltener Hirnverletzung

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11173
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

INXS: Michael Hutchences Schwester „wütend“ wegen geheimgehaltener Hirnverletzung

Beitrag von Petra »


Bild
Fünf Jahre vor seinem Tod hatte der Sänger einen folgenschweren Unfall: Bei einem Gerangel mit einem Taxifahrer in Dänemark stürzte er auf den Kopf. Daraufhin verlor er nicht nur seinen Geruchs- und Geschmackssinn – auch seine Persönlichkeit veränderte sich.

Heute vor 25 Jahren starb Michael Hutchence: Unbekleidet und erhängt wurde er am 22. November 1997 in einem Zimmer des Ritz-Carlton-Hotels in Sydney aufgefunden. Bis heute sind die genauen Umstände nicht geklärt. Der Gerichtsmediziner attestierte einen Suizid, seine damalige Freundin vermutete hingegen ein missglücktes Liebesspiel. Ein Streit nahm ihm seine Sinne Fünf Jahre vor seinem...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast