Snoop Dogg wurde für die Songwriters Hall of Fame 2023 nominiert

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11173
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Snoop Dogg wurde für die Songwriters Hall of Fame 2023 nominiert

Beitrag von Petra »


Bild
Am Montag wurden die Nominierten der „Songwriters Hall of Fame“ bekanntgegeben. Darunter auch Snoop Dogg, dessen Debütalbum DOGGYSTYLE im November 1993 erschien.

Am Montag (14. November) gab die „Songwriters Hall of Fame“ alle Nominierten der 54. Verleihungsgala am 15. Juni 2023 in New York bekannt. Darunter auch der Rapper Snoop Dogg, der mit Künstler*innen wie Patti Smith, R.E.M., Sade, Gloria Estefan, Bryan Adams, Steve Winwood und vielen weiteren nominiert wurde. Wenn Snoop Dogg aufgenommen werden würde, folgt...

Quelle:
Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste