L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Optimismus ist oft nur ein Mangel an Informationen

Reisen, Mode, Trends, Gesundheit und Familie sind meine Themen, - na dann mal los ...

Moderator: Bianca

Benutzeravatar
Bianca
Beiträge: 392
Registriert: 11 Feb 2019, 10:25

Optimismus ist oft nur ein Mangel an Informationen

Beitrag von Bianca »

Optimismus ist oft nur ein Mangel an Informationen. So ähnlich soll Harald Schmidt es einst formuliert haben. Welche Informationen mögen wohl Professor Niklas Höhne vorliegen? Der Mann schreibt immerhin an IPCC Reports und verkündet im ZDF, Deutschland braucht keine LNG-Terminals und wenn dann nur kurze Zeit. Es reiche aus, etwas Energie zu sparen und die Erneuerbaren Energien auszubauen. Erstaunlicherweise benützte er den Konjunktiv in Form des Worts bräuchte. Wie mögen wohl solche Ratschläge bei Unternehmen wie BASF ankommen? Gleichzeitig sollte man die nachgelagerten Industrien ebenfalls befragen. Ob Niklas Höhne weiß, wie z. B. Kunstdünger oder Glas und Keramik hergestellt werden? ...




Quelle:


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste