L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Deutschlandwetter: April 2022 war kälter als Durchschnitt der aktuellen Referenzperiode

Reisen, Mode, Trends, Gesundheit und Familie sind meine Themen, - na dann mal los ...

Moderator: Bianca

Benutzeravatar
Bianca
Beiträge: 391
Registriert: 11 Feb 2019, 10:25

Deutschlandwetter: April 2022 war kälter als Durchschnitt der aktuellen Referenzperiode

Beitrag von Bianca »

Wie war der April 2022? Nach Angabe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) war es 1,2°C kälter als der Durchschnitt der international gültigen Referenzperiode 1991-2020. Außerdem war es etwas feuchter als normal. Im Vergleich zur Spanne 1991-2020 fielen 25% mehr Niederschlag. Der DWD kann sich jedoch von der mittlerweile veralteten Referenzperiode 1961-1990 nicht trennen. Auf diese Zeitspanne bezogen war es 0,4°C zu warm und 5% zu trocken. Nun kommt schönstes Cherrypicking: Der DWD fasst das Geschehen wie folgt zusammen: „Unter dem Strich war der April etwas zu warm und bei ausgewogenem Flächenniederschlag recht sonnig.“ +++ Im Wahlkampf durften wir lernen, dass die ...





Quelle:


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste