RUSSLAND : Nawalnys Netzwerk ist zerschlagen - - < < < < < > > > > > - - Stromautobahnen : Ein Netz mit großen Löchern - - < < < < < > > > > > - - Europaparlament ratlos gegenüber Russland - - < < < < < > > > > > - - Corona-Inzidenz in Deutschland unter 25 - - < < < < < > > > > > - - NATO sorgt sich um Destabilisierung der Ostflanke - - < < < < < > > > > > - - Amazon gewinnt Steuerstreit mit EU - - < < < < < > > > > > - - Deutschland verteidigt Israels Luftangriffe - - < < < < < > > > > > - - Der Kampf um Grönlands Bodenschätze - - < < < < < > > > > > - - Nigerias Regierung blockiert Twitter - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - - Wegfall der Priorisierung: Impfe sich, wer kann!

„Ich hasse Kinder“

Sanchez de Toca: "Vatikansportler wollen einfach nur dabei sein"

Die Themen des Tages, mal so eben angesprochen

Moderator: Hardy

Benutzeravatar
Hardy
Site Admin
Beiträge: 13029
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Sanchez de Toca: "Vatikansportler wollen einfach nur dabei sein"

Beitrag von Hardy » 13 Jan 2020, 09:42

Der Vatikan will zwei weitere Sportverbände gründen. Der Sportbeauftragte des Vatikans, Monsignore Melchor Sanchez de Toca, erläutert im DW-Interview die Sportpläne des Kirchenstaats und die Motive dahinter.

Quelle: [Katchup]https://www.dw.com/de/sanchez-de-toca-v ... 6-xml-mrss[/Katchup]


Der frühe Wurm fängt den Fisch !

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste