WHO: Pandemie noch lange nicht vorbei - - < < < < < > > > > > - - Die Ärzte: Neues Album erscheint offenbar schon diesen Herbst - - < < < < < > > > > > - - Faktencheck: Wie groß ist die Corona-Infektionsgefahr draußen? - - < < < < < > > > > > - - EU weitet Sanktionen gegen Iran aus - - < < < < < > > > > > - - Wer wird Unions-Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder? - - < < < < < > > > > > - - Iran bleibt hart bei Forderungen an USA - - < < < < < > > > > > - - Biden auf MSC: Demokratie muss Autokratie besiegen - - < < < < < > > > > > - - Der Kampf um Grönlands Bodenschätze - - < < < < < > > > > > - - Politiker: Nawalny wird "gezielt gefoltert" - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - - Faktencheck: Wie wirksam sind nächtliche Ausgangssperren?

Nur noch mit Corona-Test zur Arbeit

USA beklagen 500.000 Corona-Tote

Die Themen des Tages, mal so eben angesprochen

Moderator: Hardy

Benutzeravatar
Hardy
Site Admin
Beiträge: 12114
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

USA beklagen 500.000 Corona-Tote

Beitrag von Hardy » 23 Feb 2021, 01:00

"Herzzereißend" nennt US-Präsident Joe Biden die Zahl der vielen Corona-Toten. Trotz der schier unfassbaren Opferzahl gibt es aber auch Grund zur Hoffnung: Die Corona-Impfkampagne läuft inzwischen recht gut.

Quelle:


Der frühe Wurm fängt den Fisch !

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste