L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Video: Lana Wachowski erzählt, dass „The Matrix Resurrections“ als Trauerarbeit begann

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 9188
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Video: Lana Wachowski erzählt, dass „The Matrix Resurrections“ als Trauerarbeit begann

Beitrag von Petra »


Bild
In einem Talk beim „ilb – internationales literaturfestvial berlin“, erklärt Lana Wachowski, warum sie Neo und Trinity wiedersehen und „The Matrix Resurrections“ drehen wollte. Hier gibt es den gesamten Talk, bei dem auch Drehbuch- und Bestseller-Autor David Mitchell und Regisseur Tom Tykwer zu Gast waren.

Alle Welt schaut momentan auf den vierten Teil der „Matrix“-Reihe, die ja eigentlich mal als Trilogie konzipiert war. Nun gab Regisseurin Lana Wachowski weitere, sehr persönliche Einblicke in den Entstehungsprozess. Und das an einem Ort, den viele Cineasten vielleicht gar nicht auf der Landkarte hatten: das 21. „ilb - internationales literaturfestvial berlin“, das noch bis...

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste