L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Review: Noel Gallagher’s High Flying Birds :: Back The Way We Came: Vol. 1 (2011 – 2021)

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 9188
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Review: Noel Gallagher’s High Flying Birds :: Back The Way We Came: Vol. 1 (2011 – 2021)

Beitrag von Petra »


Bild
Den Schatten der Britpop-Könige Oasis wird ihr Mastermind nie ablegen können. Etwas Abkühlung schadet in the Heat of the Soloerfolge aber auch nicht.

Seien wir ehrlich: Es ist gut, dass es Oasis nicht mehr gibt. So schön es auch wäre, noch mal zu „Supersonic“ die Luft über uns zu boxen oder zu „Cigarettes & Alcohol“ die schweißnassen Menschen um uns herum. Aber diese Momente hatten ihre Zeit und wahrscheinlich sogar zu viel davon. Hätte Noel Gallagher auch den...

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste