Review: Marissa Nadler :: The Path Of The Clouds

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 7891
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Review: Marissa Nadler :: The Path Of The Clouds

Beitrag von Petra »


Bild
Die Folk-Noir-Minimalistin gönnt sich eine ungekannte Klangfülle.

Eine eigene Handschrift zu entwickeln und trotzdem nicht stehen zu bleiben, das ist und bleibt eine der größten Herausforderungen im  Pop. So gesehen darf man Marissa Nadler für ihren immer wieder neu nuancierten Düsterfolk-Ansatz samt textlichem Southern-Gothic-Appeal durchaus beglückwünschen. Ließ sie zuletzt zusammen mit dem schwermetallisch orientierten Stephen Brodsky eine ambiente DRONEFLOWER erblühen oder Metallicas...

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste