L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Review: Greentea Peng :: Man Made

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 9330
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Review: Greentea Peng :: Man Made

Beitrag von Petra »


Bild
Nicht weniger als Heilung von allem Leiden verspricht dieser von therapeutischen Schwingungen durchströmte R’n’B.

Bitte einmal ganz weit den Mund öffnen und „Ahh“ sagen. Besser noch: die Ohren auf und ja, auch die Tiefen der Seele. „This sound is medicine now open wide and let it in”, säuselt Aria Wells alias Greentea Peng bereits auf dem zweiten Song ihres Debüts MAN MADE. Dass ihr psychedelischer R’n’B wie Medizin wirkt,...

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste