L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Review: Fritzi Ernst :: Keine Termine

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 9344
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Review: Fritzi Ernst :: Keine Termine

Beitrag von Petra »


Bild
Jedem Anfang wohnt ein Schussel inne: Auch nach Schnipo Schranke gibt es noch Liebes-Trotz-Pop ohne Erhabenheit.

Fritzi Ernst hat KEINE TERMINE – wait for it – gemacht, ihr erstes Soloalbum nach dem Ende von Schnipo Schranke und einer Selbstfindungsphase inklusive Klavierbau-Ausbildung. Passenderweise im Vordergrund: Klaviertöne. Außerdem die Inszenierung jener schusseligen Weinerlichkeit, mit der schon Schnipo Schranke unverblümt gegen die Passivität des Ästhetischen aufbegehrt haben. Herausgekommen ist minimalistisch arrangierter, fahrig-cleverer Trotz-Pop. Zwischen...

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste