Nahverkehr in Europa : Null-Euro-Tickets auf dem Vormarsch - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Review: Daniel Lopatin :: Uncut Gems – Original Motion Picture Soundtrack

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 9960
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Review: Daniel Lopatin :: Uncut Gems – Original Motion Picture Soundtrack

Beitrag von Petra »


Bild
Oneohtrix Point Never unter seinem bürgerlichen Namen mit Elektronik, Heldenchören und Ambient.

Daniel Lopatin (Oneohtrix Point Never) hatte bereits den Soundtrack für Josh und Benny Safdies GOOD TIMES (2017) angefertigt, inzwischen verbinden den Musiker und die Filmemacher Freundschaft und berufliche Partnerschaft. Zum neuen Film der Safdies, „Uncut Gems“, der Mitte Dezember in den USA in die Kinos kommt, setzte der Amerikaner wieder die Töne zu den Bildern....

Source:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast