L - I - V - E : NACHRICHTEN / NEWS - - < < < < < > > > > > - - Freies Internet ! ! ! - - < < < < < > > > > > - - Wer liefert welche Waffen an die Ukraine? - - < < < < < > > > > > - - Ukraine: Ewig im Wartesaal der NATO? - - < < < < < > > > > > - - T I P : Melde Dich kostenlos und anonym an, damit Du alles sehen kannst und den vollen Zugriff erhälst - - < < < < < > > > > > - - Fünf Fakten über den Tod - - < < < < < > > > > > - -

Der „gay hint“ von James Bond in „Skyfall“ hätte es fast nicht in den Film geschafft

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 9330
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

Der „gay hint“ von James Bond in „Skyfall“ hätte es fast nicht in den Film geschafft

Beitrag von Petra »


Bild
Barbara Brocolli erzählt in der Doku „Being James Bond“ von einem Streit über die hotte Szene zwischen Daniel Craigs Bond und Javier Bardems Bösewicht Raoul Silva in „Skyfall“.

Die Inszenierung überpotenter (und im Rückblick oft übergriffiger) Männlichkeit waren schon immer ein zentrales Element in den Filmen über James Bond. Dabei gab es schon immer – bewusst und unbewusst – diverse „camp moments“ (die hier in einer schöne Liste zusammengefasst sind) und zahlreiche Szenen, die so überzeichnet waren, dass sie alle Geschlechter erregen könnten....

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste