China spricht davon, „weibliche Männer“ im Fernsehen zu verbieten

Alle die sich für Musik, Film und ausgehen interessieren erfahren hier das aller neuste ...

Viel Spass eure Petra

Moderator: Petra

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 7875
Registriert: 11 Feb 2019, 10:29
Wohnort: Lübeck

China spricht davon, „weibliche Männer“ im Fernsehen zu verbieten

Beitrag von Petra »


Bild
Als Teil der kulturellen Zensur verbietet die China nun sogenannte „weibliche Männer“ im eigenen Fernsehen. Unter dem Deckmantel einer „nationalen Verjüngung“ durch Präsident Xi Jinping reiht sie sich in die Reihe kürzlich verabschiedeter Verbote ein.

Die Regierung der Volksrepublik China befielt ihren staatlich kontrollierten Medienhäusern, dass man zukünftig sogenannte „weibliche Männer“ aus dem Fernsehen verbannen möchte. Dies ist ein Teil der Initiative von Präsident Xi Jinping zur so benannten „nationalen Verjüngung“. Was mit diesem Begriff konkret gemeint sein soll, wird nicht näher erläutert. Es gibt jedoch Vermutungen. Angriff auf Diversität...

Quelle:


Wer mit Dreck wirft, - macht sich mit Sicherheit die Hände schmutzig.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste